Watoto Kabisa

e.V. – das Keniaprojekt des Landesverbands Rheinland-Pfalz/Saar im Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder (BdP)

Programm im Camp

Blogeintrag vom 10.10

Heute morgen startete unser Tag mit einem angemessenen Frühstück. Es gab (wer hätte es gedacht) ungetoastetes Toastbrot. Dazu wurden Mango und Ananas gesnackt. Uns kommt das Brot langsam aber sicher aus den Ohren raus. Danach hatten wir eine 50-minütige Führung durchs Campgelände. Uns wurden verschiedene Baum-, Pflanzen- und Tierarten vorgestellt. Eine sehr beruhigende Information war heute, das die giftigen Spinnen alle in den Baumkronen leben und man sie nur selten auf dem Grund zu sehen bekommt. Nach einer kleinen Pause nahmen wir an ein paar Zusammenhalt aufbauenden Spielen teil. Jetzt gerade ist es 12Uhr und wir haben Mittagspause. Gegen ein Uhr gibt es eine Brotmahlzeit mit einer leckeren Papaya. Heute ist es angenehm warm.

Gina

Werbeanzeigen

Comments are closed.

%d Bloggern gefällt das: