Watoto Kabisa

e.V. – das Keniaprojekt des Landesverbands Rheinland-Pfalz/Saar im Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder (BdP)

Geplante Reiseroute

[David] Hier nochmal zur Übersicht die vorraussichtliche Reiseroute, die Dan für uns ausgearbeitet hat:

Nach unserem Flug von Frankfurt über Addis Abbeba werden wir gegen 12.40 Uhr in Nairobi landen.

30. 09. – 02. 10. Nairobi (A)

Wir zelten auf dem bewachten Gelände der St. Benedict-Grundschule, etwa 7 km vom Stadtzentrum entfernt. Von hier aus sind Besuche des Nationalmuseums, des Stadtzentrums, eines Kunsthandwerkmarktes sowie der Elefantenaufzuchtstation geplant.

02. 10. – 04. 10. Maasai Mara (B)

Wir zelten in einem der Basecamps, von hier aus werden wir mehrmals zur Safari in den Nationalpark aufbrechen, wo es unter anderem Elefanten, Giraffen, Büffel, Nashörner, Löwen, Geparden, Leoparden, Hyänen, Gnus, Flusspferde, Krokodile, Gazellen und Antilopen zu sehen gibt.

04. 10. – 05. 10.  Lake Naivasha (C)

Wir zelten in einem Fischerdorf. Von hier aus fahren wir auf den See, beobachten Flusspferde und besuchen eine Blumenplantage. Außerdem gibt es Zebras und Giraffen zu sehen.

05. 10. – 09. 10. Kisumu (D)

Auch hier zelten wir auf dem Gelände einer Grundschule. Wir werden das Büro von Cadamic sowie einige von Cadamic unterstützte Schulen und Familien besuchen. Außerdem werden wir ein gemeinsames Lager mit zwei Pfadfindergruppen aus Kisumu und den dortigen Leitern abhalten.

09. 10. – 12. 10. Bondo (E)

Bondo ist ein kleines Dorf am Ufer des Victoriasees und gleichzeitig Dans Heimatort. Hier werden wir unter anderem zum Victoriasee (der der drittgrößte See der Erde ist) wandern, mit traditionellen Fischern hinausfahren und einen Ziegenmarkt besuchen.

12. 10. – 13. 10. Nyeri (F)

In Nyeri zelten wir auf einem Pfadfinderzeltplatz unweit des Grabes unseres Gründers Lord Baden-Powell, dem wir bei der Gelegenheit selbstverständlich auch einen Besuch abstatten.

13. 10. – 14. 10. Nairobi (G)

In Nairobi legen wir, wieder auf dem Gelände der Grundschule, einen Zwischenstopp ein,  um einen Maasaimarkt zu besuchen. Von hier aus geht es mit dem Nachtzug weiter an den Indischen Ozean nach Mombasa.

15. 10. – 18. 10. Mombasa (H)

Bei Mombasa werden wir auf einem Lodgegelände nah am Strand zelten. Hier stehen uns verschiedene Aktivitäten zur Auswahl, darunter Besuche im Marine Park, im Mangrovenwald, Boot fahren, Delphinbeobachtung, Tiefseetauchen und Schnorcheln.

Von Mombasa aus fliegen wir dann über Addis Abbeba zurück nach Frankfurt.

Unsere Reiseroute: (A) Nairobi, (B) Maasai Mara, (C) Lake Naivasha, (D) Kisumu, (E) Bondo, (F) Nyeri, (G) Nairobi, (H) Mombasa

Unsere Reiseroute: (A) Nairobi, (B) Maasai Mara, (C) Lake Naivasha, (D) Kisumu, (E) Bondo, (F) Nyeri, (G) Nairobi, (H) Mombasa

Werbeanzeigen

2 Antworten zu “Geplante Reiseroute

  1. keniarps 15. September 2011 um 14:50

    [Carmen] Danke David! Das klappt ja fabelhaft!

  2. Heike 27. September 2011 um 20:14

    Liebe BdPler,
    das sieht nach einer tollen Route aus – ich wünsche Euch allen eine tolle Reise: safari njema!
    Es würde mich sehr freuen, danach ein paar eurer Eindrücke zu hören.
    Herzliche Grüße,
    Heike (Freundin von Chisum, die den ersten Kontakt zu CADAMIC hergestellt hat)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: